MicroGate REI2 Zeitmessgerät

4.076,95 EUR

incl. 19 % USt, 
Art.Nr.:  15-610-000
Gewicht:   25.0000 KG
Lieferzeit  1-2 Wochen

Produktbeschreibung

MicroGate REI2 Zeitmessgerät
 
Startauslösung nur über Kabel Erweiterungs-Kit für Funk / Zwischenzeit / Datenübertragung jederzeit gegen Aufpreis möglich! REI2 ist ein professioneller und innovativer Zeitmesser für die unterschiedlichsten Sportarten. REI2 bietet Ihnen:
Eine große Anzahl verschiedenster Softwareprogramme Anschlussmöglichkeiten an das Funksystem LinkGate. Anschlussmöglichkeiten an einen Computer.
Kompatibilität mit einer breiten Palette von Anzeigetafeln unterschiedlichster Hersteller große, leicht ablesbare und beleuchtete Displays.
Der große Grafikdisplay leitet den Nutzer Schritt für Schritt durch die Messung, während die sorgfältig durchdachte Tastatur für eine schnelle und effiziente Dateneingabe und -korrektur sorgt.
 
Dies alles macht REI2 zu einem problemlos und schnell bedienbaren Messinstrument. Die große Softwareauswahl, die für REI2 zur Verfügung steht und die Möglichkeit, REI2 an das Funkübertragungssystem LinkGate anzuschließen, garantieren Ihnen flexible und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. REI2 kann Daten von einem Computer empfangen und die Namen und die Startliste der Athleten speichern.
Es ist somit möglich, ohne den Einsatz eines Computers im Feld, die Namen der Teilnehmer auf dem Display des Geräts und auf den Anzeigetafeln anzuzeigen. Dank der leistungsstarken Software können Sie mit REI2 die gemessenen Ergebnisse äußerst flexibel der Wettkampfart und der eingesetzten Anzeigetafel entsprechend anzeigen.                                                                                                                    
 
Technische Daten:
 
Gewicht 1,9 kg, einschließlich Akkus Abmessungen 286 x 187 x 64 mm
Maßeinheit Zeit zur Verfügung stehen 1 s-1/ 10s-1/ 100s-1/ 1000s oder Geschwindigkeit: m/s, km/h, mph - Knoten
Auflösung 4 x 10 - 5s (1/ 25000 s)
Anzeige Graphische Anzeige, Sichtfenster: 132 x 39 mm, 240 x 64 Pixel, mit Kontrasteinstellung über die Software und Hintergrundbeleuchtung
Zeitbasis Oszillator 12,8 MHz, Stabilität ± 1 ppm zwischen - 20° und + 70°C
Messgenauigkeit ± 0,0864 s/ Tag bei Außentemperaturen zwischen - 20° und + 70° C
Betriebstemperatur - 20° / + 70°C
 
Spannungsversorgung interne NiMh-Akkus; externe Spannungsversorgung 10 - 30 V Gleichstrom
Akku-Ladegerät eingebautes intelligentes Ladegerät (automatisches Entladen/Aufladen, doppelte Ladekontrolle)
Betriebsautonomie > 20 Stunden unter der Voraussetzung, dass im Durchschnitt alle 20 Sekunden eine Zeit ausgedruckt wird. Der Zeitmesser hält die Präzision der Zeitbasis auch dann bei, wenn das Gerät ausgeschaltet ist - und zwar so lange, bis die Akkus aufgebraucht sind (bei halb leeren Akkus z.B. bleibt die Synchronisierung mindestens 25 Tage erhalten).
 
CPU Drei C-MOS Mikroprozessoren zu 8 und 16 Bit
Drucker Thermodrucker / Verschiedene Schriftarten / Geschwindigkeit: ca. 7 Zeilen pro Sekunde /  funktioniert mit Thermopapier
Tastatur 32 Tasten mit wasserundurchlässiger Schutzmembran / Start-Stop-Lap-Aux-Tasten / Nummerische Tasten / 5 Funktionstasten / 2 Pfeiltasten zum Scrollen der Zeiten / 2 Tasten zur Deaktivierung der Eingänge und 2 Tasten zur Blockierung und Einstellung der Zeitintervalle auf den Leitungen (Stop-Leitung plus eine konfigurierbare Leitung) / Taste zur Aktivierung/ Deaktivierung/Löschung der Anzeigetafel / Taste für Start-/Zielkorrekturen / Taste für den Papiervorschub / Taste für die Hintergrundbeleuchtung des Displays
Speicher Ca. 100.000 Messereignisse / Erhaltung der gespeicherten Daten auch bei ausgeschaltetem Gerät
Anschlüsse Anschluss über 6-polige Amphenolbuchse:  Eingänge Start, Stop, Lap und Aux-Signal (sowohl über Ø 4 mm-Buchse als auch über Amphenolanschluss) / Anschluss an LinkPod-System (max. 80 von der Spannungsversorgung des Zeitmessers isolierte Aux-Eingänge / Anschluss REI2NET zur Kommunikation mit anderen REI2-Zeitmessern / stabilisierter +5V-Ausgang zur Spannungsversorgung externer Geräte / serieller Ein-/Ausgang RS 232/485 zum Anschluss der Anzeigetafeln / 2 serielle Hochgeschwindigkeitsein- und -ausgänge RS 232/485 (bis zu 115,2 Kbaud/s) für PC-Anschluss / analoge Eingänge zum Anschluss des Luft- und Schneetemperaturmessers sowie des Luftfeuchtigkeitsmessers / digitale Ein- und Ausgänge zum Anschluss/Steuerung externer Geräte (z.B. MicroSem-Ampel) / Fünfpoliger Anschluss für das Funkübertragungssystem Microgate Linkgate (bis zu 16 verschiedene Signale) / Eingang für die externe Spannungsversorgung und/oder Aufladung der Akkus
 
DETAILS
 
Tastatur:
Fünf Funktionstasten sowie weitere Spezialtasten (z.B. für die Verwaltung der Anzeigetafeln, die Deaktivierung der Leitungen, etc.) garantieren schnellsten Zugriff auf die Funktionen des Geräts. Die ergonomische Anordnung der Tastatur und ihr leichter Anschlag ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Bedienung.
Display:
Größe (127 x 34 mm) grafische LCD-Anzeige mit manuell verstellbarer Hintergrundbeleuchtung und Kontrasteinstellung. Der innovative Grafikmodus ermöglicht dem Nutzer, die wichtigsten Daten z.B. unterschiedlich zu formatieren und so die vorhandenen Informationen effizienter darzustellen.
Drucker:
Moderner Thermodrucker, der auch bei niedrigen Temperaturen einsetzbar ist (-20 bis +70°C); Druckgeschwindigkeit bis zu 8 Zeilen pro Sekunde; geräuschfrei.
Eingänge:
REI2 verfügt über vier Haupteingänge (Start, Stop, Lap, Aux) auf der Rückseite des Geräts und über vier Tasten zur Aktivierung der jeweiligen Leitung. Es stehen außerdem drei Analogeingänge für den Anschluss verschiedener Sensoren (Thermometer, Windmesser, Hygrometer, etc.) zur Verfügung.
 
Erweiterte Anschlussmöglichkeiten über LINKPOD:
Über das Linkpod-System können bis zu 80 weitere externe Leitungen an REI2 angeschlossen werden.
Dies geschieht mit Hilfe von Pods (mit jeweils 8 Eingängen), die über ein dünnes 6-poliges Kabel miteinander sequentiell geschaltet werden. Die externen Leitungen sind galvanisiert und somit von der Spannungsversorgung des Zeitmessers isoliert (entsprechend der Normen für Schwimmwettkämpfe). Die Pods können auch weit entfernt aufgestellt werden (einige hundert Meter Entfernung sind möglich). Außerdem können die Leitungen deaktiviert und die Deaktivierungszeiten einzeln eingestellt werden. Der logische Kanal einer jeden Leitung kann über die Software neu zugeordnet werden.
Impulsübertragung per Funk:
REI2 kann mit dem LINKGATE Funkübertragungssystem verbunden werden. Neben den Start- und Zieleinlaufzeiten können außerdem 14 Zwischenzeiten und bis zu 16 unterschiedliche Passiergeschwindigkeiten von anderen Messpunkten gemessen werden.
 
Speicherkapazität:
REI2 kann ca. 100.000 Ereignisse und 8 verschiedene Wettkampfarten permanent speichern (auch bei ausgeschaltetem Gerät).

Empfohlenes Zubehör

MicroGate Racetime 2 SF Alpinski

MicroGate Racetime 2 SF Alpinski

3.722,00 EUR

MicroGate Erweiterungskit Zwischenzeitmessung Funk Polifemo

MicroGate Erweiterungskit Zwischenzeitmessung Funk Polifemo

805,00 EUR

MicroGate Kit zur Datenübertragung in PC für REI2

MicroGate Kit zur Datenübertragung in PC für REI2

148,75 EUR


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong